Kremet

Sie sind hier

Horizontal Maischetank mit Rührwerk

Der horizontale Maischetank mit Rührwerk bedeutet einen neuen Schritt bei der Entwicklung der Ausrüstung, die die Farben- und Aromaextraktion aus roten Weintrauben ermöglichen. Ein Elektromotor, der auf dem hinteren Teil der Anlage befestigt ist, dreht langsam das innere Rührwerk, das dabei den, während der Fermentation entstandenen Tresterhut, sanft durchdringt. Die Tätigkeit des Rührwerks ist automatisiert, auf dem Schaltschrank müssen wir nur die Rühr- und Ruhezeit des Rührwerks einstellen. Das innere Rührwerk besteht aus einem Schaufelsystem, dass mit seiner angepassten Form die Haut der Weinbeeren „nicht beschädigt“ und später nach der beendeten Mazeration eine Tresterentfernung ermöglicht. Der horizontale Maischetank ist mit einem Heiz- und Kühlsystem ausgerüstet und kann wegen seiner niedriger Bauweise in üblich hohe Räume aufgestellt werden.

Ausstattung:

  • Rechteckig Maischemannloch - senkrecht Öffnung
  • Mannloch dia. 400mm
  • Einfülldom dia. 300 mm 
  • Einfüllstutzen und Auslauf - Kugelhahn R2"        
  • Kühlmantel, Thermometer
  • Elektromotor
  • Innere Rührwerk
  • Schalkasten mit Automatik Temperatursteuerung und Tauchintervall

 

 

Artikel/VOL (L)

Ø (mm)

L (mm)

H (mm)

D (mm)

P (kW)*

 A (m2)*

 N *

 K

VH/    5.000

 1680

 2250

 2200

 3100

 1.5

 5.5

 5

 400

 VH/    6.000

 1750

 2500

 2250

 3150

 2.2

 6.0

 5

 400

 VH/    7.000

 1860

 2500

 2400

 3250

 2.2

 6.5

 5

 400

 VH/    8.000

 1920

 2750

 2500

 3700

 2.2

 7.2

 5

 450

 VH/    9.000

 1920

 3000

 2500

 4000

 3.0

 7.8

 6

 450 

 VH/  10.000

 1950

 3250

 2600

 4250

 3.0

 8.6

 6

 500

 VH/  12.000

 2080

 3500

 2700

 4500

 4.0

 9.4

 6

 500

 VH/  15.000

 2150

 3750

 2800

 4750

 5.0

 12

 7

 500